Mounten (englisch mount, deutsch montieren, befestigen) bzw. Das Verteilen und Freigeben von Dateisystemen über ein Netzwerk ist eine Standardaufgabe in Unternehmensumgebungen. 1. Überblick über Unix Unix is user friendly, it just happens to be very particular about who it makes friends with. 1.1 Was ist Unix, was ist Linux Versuchen wir nun, die NFS-Freigabe in Linux einzubinden ohne weitere Optionen anzugeben, schlägt dieser Versuch mit einer wenig informativen Meldung fehl. Es wird lediglich die Fehlermeldung „ mount.nfs mount system call failed “ ausgegeben. mount hängt ein Dateisystem ein.Ohne Optionen zeigt es alle grade eingehängten Dateisysteme an. Mount kann Lokale Systeme wie Festplatten, USB Sticks, DVDs etc.. sowie entferne NFS oder SMB Freigaben in das System einhängen (mounten). 9.4.1. /etc/fstab. Auf die /etc/fstab Datei wird von dem netfs Dienst zum Zeitpunkt des Hochfahrens verwiesen. Zeilen, die auf NFS-Shares verweisen haben daher den gleichen Effekt, als würde man während des Hochfahrens einen manuellen mount Befehl eingeben.. Eine Zeile /etc/fstab zum Mounten eines NFS-Exports sieht wie folgendes … Laufwerksbuchstaben wie unter Windows kennt der Pinguin nicht – stattdessen bindet Linux Datenträger direkt in die Verzeichnishierarchie ein. Die Datei fstab (Abkürzung für file system table, ... /bigpile /bigpile nfs rw 0 0 Die verschiedenen Felder: ... kennzeichnet Dateisysteme, die nicht sofort gemountet werden sollen usw. Unter Linux verbreitet ist die Option defaults, die den Optionen rw,suid,dev,exec,auto,nouser,async entspricht. man kann einen sicheren Eintrag in die fstab auch mit dem Programm mount-samba oder addfstab erreichen. Dabei reicht z.B. die Eingabe „mount-samba meineDateien“, und die IP Adresse usw. wird automatisch ermittelt. Die komplette Darstellung der Mount-Optionen für NFS finden Sie in der Handbuchseite nfs(5), die die NFS-relevanten Einstellungen in /etc/fstab beschreibt. All diese Optionen können natürlich auch via -o Parameter des mount-Programms manuell eingegeben werden, sollte ein NFS-Dateisystem von Hand gemountet werden sollen. Für die Umsetzung der neuen NFS-Nutzernamen in (Unix-)Nutzer-IDs ist unter Linux zum Beispiel der Dienst rpc.idmapd (ID mapper daemon), unter FreeBSD der Daemon nfsuserd (NFS user daemon) zuständig (sowohl für Server- als auch für Clientseite). Im oben beschriebenem Teil haben wir das NFS Laufwerk mit dem Befehl mount eingehängt. Das Problem hierbei ist, dass dieser Befehl nach jedem neustart wieder ausgeführt werden muss. Die Problem können wir lösen indem wir die fstab erweitern. Mounten von Datenträgern In dieser Anleitung wird das Mounten von Datenträgern anhand einiger Beispiele beschrieben. So wird die Verwendung von usbmount, der fstab und den Befehlen mount und umount mit den Dateisystemen ext2/3/4, NTFS und VFAT erläutert. Diese Anleitung kann als Grundeinstieg in das Thema Gentoo Linux compile compilieren kompilieren. Hallo nocomprom1se, und Herzlich Willkommen hier im Forum. NFS ist ne feine Sache und kopiert am schnellsten, das heist in nem Giagbitnetz kopierst du auch wirklich mit über 100mb/s. Einrichten eines NFS Servers und Clients unter Debian Etch Version 1.0 Author: Falko Timme Dieser Leitfaden erklärt, wie man einen NFS Server und einen NFS Client auf Debian Etch einrichtet. Wenn keine Dateisperren zwischen den NFS-Clients und dem NFS-Server benötigt werden, können Sie den NFS-Client durch die Übergabe der Option -L an mount zu einer lokalen Sperrung von Dateien zwingen. Ich habe hier noch einen Windows 2003 Server. Ja nicht meckern. Zur Zeit geht es noch nicht den um zu stellen. Arbeite mich in Linux erst gerade ein. Mounten (englisch mount, deutsch montieren, befestigen) bzw. Das Verteilen und Freigeben von Dateisystemen über ein Netzwerk ist eine Standardaufgabe in Unternehmensumgebungen. Das bewährte Netzwerkdateisystem NFS … 1. Überblick über Unix Unix is user friendly, it just happens to be very particular about who it makes friends with. 1.1 Was ist Unix, was ist Linux NFS share: permission denied. ... /MUSIC /home/nocomprom1se/music mount.nfs: ... Der Einrag für die FSTAB würde für NFS4 so ausehen: sudo mount -a von einem Terminal ... Linux Mint14 Cinnamon Eintrag in der fstab: ... Dann wird der share nach dem login eingehängt. In der fstab sind ja nicht die NFS sondern die normalen mounts drin ... ↳ FHZ unter Linux / MacOSX; Markt mount.nfs: rpc.statd is not ... Auf dem NAS ist übrigens der User XXX auf dem Share /video mit lesend ... Du hast auf deiner Linux Kiste NFS eingerichtet ? Dafür allerdings langsamer mit Linux-Clients als NFS, ... /home/christoph/shared-docs /media/shared-docs mount 192.168.2.104: ... Mounten über die fstab